kontakt

Barbara und Gerhard Gatterer

Wir freuen uns, Ihnen unseren traditionellen Familienbetrieb näher vorstellen zu dürfen. Der Name Gatterer ist bereits seit 1806 am Haus. In unserem Haus wurde immer Ab Hof verkauft und 1979 eröffneten wir den ersten Mostheurigen. Heute bewirtschaften wir 2,5 ha Wald, 10 ha Acker und 2,5 ha alte Obstgärten.

In einem Familienbetrieb herrscht Arbeitsteilung, so auch bei uns. Die Großeltern Gatterer arbeiten aktiv im täglichen Geschehen mit, wobei Oma Angela den Haushalt meistert und Opa Karl beim Schweine schlachten und aufarbeiten mitarbeitet. Unsere beiden Kinder Magdalena (1986) und Elisabeth (1988) arbeiten ebenfalls fleißig mit.

Der Betrieb wird von uns – Barbara und Gerhard Gatterer – geleitet. Barbara übernimmt das Brotbacken, die Fleischverarbeitung und den Verkauf der Produkte, während Gerhard für das Schweine schlachten und aufarbeiten sowie die Produktion von Saft und Most, das Arbeiten am Acker und das Schnapsbrennen zuständig ist.

Die Familie ist auch online unter
www.gatterer-abhof.at zu finden.